Nutzen Sie den Sommer!

Wir befinden uns nun in der Zeit des Jahres, in der viel weniger Stellen ausgeschrieben werden - dem Sommerloch (Mitte Juni - Ende August).

Doch natürlich hat JEP ein paar Tipps auf Lager, wie diese Zeit sinnvoll gefüllt werden kann.

1. So tief ist das Sommerloch gar nicht:

Es gibt auch positive Job-Aussichten im Sommer! Häufig werden kurzfristige Stellen frei, zum Beispiel als Urlaubsvertretung. Außerdem boomen ganze Branchen in dieser Zeit und haben einen erhöhten Mitarbeiterbedarf, wie der Tourismus und das Hotel- und Gaststättengewerbe.

Unser Tipp: Nutzen Sie solche Arbeitsgelegen-heiten, um Erfahrungen zu sammeln oder neue berufliche Kontakte zu knüpfen. Zum Beispiel mit einem Job auf der schönen Nordseeinsel Baltrum!

2. Fortbilden statt Fortfahren:

Der Sommer ist auch die perfekte Zeit, um die eigenen Chancen auf dem Arbeitsmarkt durch Fortbildungen oder Sprachkurse zu erhöhen. Häufig können Sie sogar günstige Sommertarife bekommen.

Unser Tipp: Informieren Sie sich bei einem Weiterbildungsträger über Ihre Optionen und Fördermöglichkeiten!

4. Jobbörsen aktualisieren:

Zu guter Letzt können Sie die Zeit während des Sommerlochs nutzen, um Ihre Profile auf den diversen Jobbörsen zu aktualisieren. Lesen Sie sich Accounts bei verschiedenen Anbietern an, um möglichst viele Firmen erreichen zu können. Bei vielen Personalvermittlern können Sie sich z.B. kostenlos in eine Bewerberkartei aufnehmen lassen.

Unser Tipp: Fangen Sie gleich an und bewerben sich initiativ bei uns! Dank Smartphone können Sie das auch wunderbar am Badesee erledigen - es ist ja schließlich Sommer.

Wir wünschen ganz viel Erfolg und auch Spaß diesen Sommer!

3. Nutzen Sie die Zeit sinnvoll:

Sollten Sie keinen Sommerjob gefunden haben, können Sie die Zeit dennoch sinnvoll nutzen! Endlich haben Sie Zeit, Ihre Bewerbungsunterlagen zu überarbeiten oder auch Initivativbewerbungen vorzubereiten. Nehmen Sie sich Zeit über potenzielle neue Arbeitgeberfirmen zu recherchieren und individuelle Bewerbungsanschreiben zu verfassen. Hierbei kann beispielsweise ein Bewerbungstraining beim Bildungsträger inlingua behilflich sein.

Unser Tipp: Lassen Sie auch nicht das Layout Ihrer Bewerbung aus dem Auge! Ein Ansprechendes Design kann schon dazu führen, dass Ihre Bewerbung positiv ins Auge fällt. Vereinbaren Sie zum Aufpeppen Ihres Lebenslaufs einen unverbindlichen Beratungstermin bei uns!

             © 2019 by Jobs Europe Plus - Dargan GmbH & Co. Sprachschulen KG - Wallstraße 15, 26122 Oldenburg -